Jeden Tag gut leben im Gutspark

Herzlich willkommen im Seniorenpflegeheim Am Gutspark in Bemerode im Südosten von Hannover.

Das Seniorenpflegeheim Am Gutspark mit 101 Plätzen ist das Stadtteilseniorenpflegeheim von Hannover-Bemerode. Seit der Eröffnung muss niemand mehr „sein“ Bemerode verlassen, wenn er auf stationäre Pflege angewiesen ist.

Wir garantieren, dass Sie und Ihre geliebten Angehörigen in gewohnter Umgebung versorgt werden, dass Sie Ihren Hausarzt behalten können oder die Anbindung zur Kirchengemeinde und Ihren sozialen Kontakten. Aber selbstverständlich sind Sie uns auch herzlich willkommen, wenn Sie nicht aus Bemerode stammen und Ihren Lebensabend hier verbringen möchten.

Die Lage am ländlichen Stadtrand von Hannover sorgt dafür, dass Sie in unserem Haus die Ruhe und Natur genießen können. Gleichzeitig sind Sie gut angebunden, können den Wochenmarkt oder verschiedene Einkaufsmöglichkeiten nutzen und profitieren von bester ärztlicher Versorgungsstruktur.

Moderne Räume und viel Lebensfreude

Alle Bewohnerzimmer auf den 4 Wohnbereichsebenen im Gutspark sind großzügig, hell und barrierefrei. Mit viel Platz für eigene Möbel und verschiedenen Gemeinschaftsräumen sowie einem wunderschönen Garten können Sie in Ihre Wohlfühlzone eintauchen und jeden Tag genießen. Zahlreiche Extra-Leistungen machen Ihren Alltag leichter.

Sie haben schon viel vom Seniorenpflegeheim Am Gutspark gehört? Kommen Sie gerne selbst einmal vorbei und gewinnen Sie einen eigenen Eindruck von uns. Sie werden überrascht sein, welch’ angenehme Atmosphäre Sie erwartet.

Aktuelle Besuchsregelung

Auf Grund der „Niedersächsischen Verordnung über infektionspräventive Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen Varianten (Niedersächsische Corona-Verordnung)“ gilt:

  • Besucher und Dienstleister dürfen unabhängig vom Status als Geimpfter oder Genesener die Einrichtung nur betreten, wenn sie einen Testnachweis mit sich führen. Ein Test zur Eigenanwendung ohne Überwachung reicht nicht aus. Ebenso wie bei unseren Beschäftigten können Tests beim eigenen Arbeitgeber und in Testzentren gemacht werden, welche eine Gültigkeit von 24 Stunden bzw. bei PCR-Tests von 48 Stunden haben. Insgesamt handelt es sich hierbei um eine 1G-Regel (Testpflicht für alle!).
  • Der Zutritt zur Einrichtung ist ohne gültigen Testnachweis nicht möglich! Bitte beachten Sie, dass der Testnachweis unaufgefordert vorzulegen ist. Insbesondere an den Wochenenden werden die Mitarbeitenden gezielt nach den Testnachweisen fragen. Eine Mehrfachabfrage bitten wir bereits jetzt zu entschuldigen.
  • Alle Besucher und Dienstleister müssen dauerhaft eine Maske des Niveaus FFP2 oder höher tragen. 
  • Die Registrierung der Besucher und Dienstleister hat über das Besucherformular zu erfolgen.
  • Zu Beginn Ihres Besuchs führen Sie bitte eine hygienische Händewaschung und -desinfektion durch.
  • Besuchszeit:
    • Montag bis Sonntag zwischen 14:00 und 18:00 Uhr
  • Der Zutritt zur Einrichtung zu Besuchszwecken ist ausschließlich während dieser Zeit möglich. Ausnahmeregelungen müssen vorher mit der Einrichtungsleitung abgesprochen werden.
  • Eine Personenzahlbegrenzung bei Besuchen gibt es nicht mehr.
  • Bitte sehen Sie bei Krankheits- und Infektionssymptomen von Besuchen in der Einrichtung ab.

Durch Ihre aktive Mitwirkung tragen Sie dazu bei, die Türen der Einrichtung weiter offen zu halten und die Bewohner so gut wie möglich zu schützen.

Ihr Ansprechpartner

Fred Granitza

Einrichtungsleitung

Seniorenpflegeheim - Am Gutspark

  • Am Gutspark 1
  • 30539 Hannover

Unsere Wohngruppe für Senioren mit Demenz

Wenn Menschen an Demenz erkrankt sind, können sie mitunter die „Sprache" ihrer Umwelt nicht mehr angemessen interpretieren. Es wird ihnen unmöglich, von der Umgebung ausgehende Belastungen wie Lärm, Unruhe, ein ungewohntes Umfeld oder unzureichende Rückzugsmöglichkeiten zu bewältigen. Hinzu kommt häufig Bewegungsdrang und Orientierungslosigkeit.

Deshalb gibt es im Gutspark einen besonderen, beschützenden Wohnbereich für eine überschaubare Bewohnergruppe. Neben der geringeren Platzzahl und guter Übersichtlichkeit, steht ein eigener Garten zur Verfügung, der von vielen Bewohnerzimmern direkt betreten werden kann. Die Bewohner werden so umfangreich wie möglich in die Gestaltung des Tagesablaufes einbezogen, es gibt ein Bezugspflegesystem und ein speziell auf die dementiell erkrankten Menschen zugeschnittenes Betreuungsprogramm.

Unser Hauptziel ist es dabei, nach den Grundsätzen Vertrautheit, Intimität, Sicherheit und Freundlichkeit eine Umgebung für unsere Bewohner zu schaffen, in der sie sich geborgen und sicher fühlen können.

Haben Sie Fragen zu unserem Pflegeheim in Hannover? Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gern telefonisch unter 0511 8988050 oder per E-Mail an gutspark@seniorenwerk.de weiter.

Neuigkeiten

Aktuelle Stellenangebote

Ihr Weg zu uns

Sehr geehrte Gäste,

wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Haus Am Gutspark 1 in 30539 Hannover. Für die Planung Ihrer Reiseroute klicken Sie bitte auf den Button unter der Karte.

Impressionen

Render-Time: 0.134257