Intensiv betreutes Wohnen – dauerhafte und an individuelle Bedürfnisse angepasste Pflege

Als Alternative zur ambulanten Intensivpflege bieten wir unseren Patienten das intensiv betreute Wohnen in Ellrich oder auch in Worbis an. Hier sind Patienten bestens aufgehoben, bei denen der Interventionsbedarf voraussichtlich permanenter Natur ist und die ambulant nicht adäquat versorgt werden können. Für diese Patienten stellen wir durch das intensiv betreute Wohnen ein an ihre Bedürfnisse angepasstes Umfeld und Leistungsspektrum zur Verfügung. Hier erhalten sie alle notwendigen Hilfen und leben in einem angepassten Wohnumfeld.

Hervorragende medizinische Betreuung

Den Kern der Dienstleistung „Intensiv betreutes Wohnen“ bildet die umfassende medizinische Betreuung. Alle Services, die wie hier im Rahmen der Intensivpflege Nordthüringen erbringen, orientieren sich an den spezifischen Ansprüchen unserer schwerstpflegebedürftigen Klienten. Deswegen gewährleisten erfahrene und fachlich speziell geschulte Pflegekräfte die optimale Versorgung. Zudem stehen unseren Klienten (fach-)ärztliche Konsiliardienste zur Verfügung, die alle relevanten Bereiche abdecken. Mithilfe moderner Technik realisieren wir bei Bedarf permanentes Zentralmonitoring und bieten unseren Patienten so maximale Sicherheit. Zudem sind wir nach Krankenhausaufenthalten in der Lage, verschiedenste Therapien fachgerecht fortzuführen.

Unsere wichtigsten Leistungen im Überblick:

  • Zimmer und Appartements im barrierefreien Umfeld mit Bad, Küche, Notrufsystem sowie TV- und Telefonanschluss
  • Zahlreiche Leistungen – z. B. Kosten für Heizung und Wasser – bereits in der Monatsmiete ab 210 Euro enthalten
  • Umfangreiche hinzubuchbare Serviceleistungen – z. B. Mahlzeitendienste, mietbare Veranstaltungsräume
  • Umfassende medizinische Versorgung und Beratung durch Fachpflegepersonal
  • Am Schwanenteich in Ellrich 1. OG - Intensivpflege WG
    Am Schwanenteich in Ellrich 1. OG - Intensivpflege WG
  • Am Schwanenteich in Ellrich - Blick vom Asternhof
    Am Schwanenteich in Ellrich - Blick vom Asternhof
  • Intensiv betreutes Wohnen in Worbis

Ausstattung:

  • 25 bis 35 m² große Räume mit großzügigem Bad und Küche
  • TV-Anschluss
  • Telefonanschluss
  • Notrufsystem

So erhalten Patienten einerseits Freiräume für ein selbstbestimmtes Leben, aber andererseits auch ein Maximum an Sicherheit. Die Miete beträgt günstige 210 Euro pro Monat und Person. In diesem Preis sind bereits anteilige Betriebskosten für

  • Heizkosten
  • Wasser/Abwasser
  • Allgemeinbeleuchtung
  • Schornsteinfegerkosten
  • Versicherungen für das Gebäude
  • Kosten der Gemeinschaftsantenne

enthalten. Zudem lassen sich zahlreiche weitere Dienstleistungen hinzubuchen:

  • Mahlzeitendienste (z. B. Halbpension oder Vollverpflegung)
  • Wäscheservice (Bettwäsche, Handtücher)
  • Service des Haustechnikers
  • Fahr- und Transportservice
  • Einkaufservice (z. B. Lebensmittel)
  • Durchführung Feierlichkeiten im Veranstaltungsraum (zzgl. Catering)
  • Verwaltungsservice/Abrechnungsservice

Gerne vermitteln wir auch weitere Services wie Friseur oder Fußpflege.

Das Herzstück des intensiven betreuten Wohnens bildet aber natürlich die umfassende medizinische Versorgung:

  • Ein Team von Fachpflegepersonal
  • (Fach-)ärztliche Konsiliardienste
  • Permanentes Zentralmonitoring
  • Fortführende IV- (intravenöse) Therapie nach Krankenhausversorgung

Haben Sie Fragen zum Intensiv betreuten Wohnen in Nordhausen? Wir beantworten Ihre Fragen gern telefonisch oder in einem persönlichen, kostenfreien Beratungsgespräch. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.

Render-Time: 0.112616