Achtung!

Vollsperrung der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Ellrich ab 2. März bis 31. Juli 2020.
Die Seniorenwerk Akademie ist über diese Straße nicht per PKW erreichbar!
Parkmöglichkeiten befinden sich am Marktplatz in Ellrich.

Seniorenwerk Akademie

Regelmäßige Fortbildungen sind für alle arbeitenden Menschen notwendig. Die rasant verlaufenden Entwicklungen im Pflegebereich, aber auch in der Medizin sorgen für permanenten Erkenntnisgewinn. Strukturierte, dass heißt, auf einander abgestimmte Fortbildungen und Schulungen sind daher Grundbedingung für eine erfolgreiche Marktteilnahme und die professionelle Versorgung der uns anvertrauten Menschen.

Um den Wissensstand im Unternehmen auf höchstem Niveau zu halten, bietet das Seniorenwerk ab dem Jahr 2018 Fort- und Weiterbildungen sowie Inhouse-Schulungen zentral gesteuert an.

Die Öffnung der Seniorenwerk Akademie ist die Schlussfolgerung an unseren hohen Qualitätsanspruch. Für externe Interessierte, professionelle aber auch ehrenamtliche Pflegekräfte ist die Seniorenwerk Akademie ebenso geöffnet wie für Mitarbeiter des Seniorenwerkes.

Wir laden Sie ein zu einem kleinen Streifzug durch unser Fortbildungsprogramm 2019 sowie 2020 und freuen uns dabei auf Ihre Anfrage zur Teilnahme an verschiedenen Weiterbildungsveranstaltungen.

Ihre Ansprechpartnerin

Madeleine Dornhofer

Akademie

  • Johann-Sebastian-Bach-Str. 1
  • 99755 Ellrich

Fortbildungsprogramm 2020

Themen auf Anfrage

Auf Anfrage planen wir sehr gern individuelle Seminarangebote und Inhouse-Schulungen zum Beispiel zu den unten genannten Themen nach Ihren Terminwünschen. Sprechen Sie uns an!

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Angehörigenarbeit – muss ich deren Belastungen nachempfinden?
  • Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden
  • Sprach- und Sprechstörungen nach einem Schlaganfall
  • Demenz und Delir – Differenzierung und Abgrenzung
  • Update gerontopsychiatrische Krankheitsbilder
  • Dekubitusprophylaxe – die pflegerische Therapie eines Druckgeschwüres
  • Hygiene im Pflegealltag
  • Prophylaxe Workshop Kontrakturen
  • Möglichkeiten der vestibulären Wahrnehmungsförderung in der Intensivpflege
  • Das Fatigue-Syndrom
  • Update: „Freiheitsentziehende Maßnahmen“ – Rechtliche Grundlagen und Alternativen
  • Ernährung bei Demenz
  • „Wie reden Sie denn mit mir?“ – Grundlagen der Kommunikation in Pflegeberufen
  • Anleitungs- und Beratungsgespräche kompetent führen
  • Der milieutherapeutische Ansatz in der stationären Altenpflege
  • Psychische Störungen und Psychomedikation in der Pflege
  • Der neue Pflegetüv
  • Ein Gläschen in Ehren kann doch niemand verwehren – oder doch?
  • Erstellen von Nesteldecken zur sensorischen Anregung
  • Methoden der Biographiearbeit in der ambulanten und stationären Altenhilfe
  • Gedächtnistraining – Spielerische Herausforderung
  • Spiele für demenziell veränderte und alte Menschen
  • Aktivierungsideen und Beschäftigungsmöglichkeiten für Männer
  • Fachgerechte Dokumentation zusätzlicher Betreuungsleistungen
  • Snoezelen für bettlägerige Menschen

Bitte verstehen Sie die aufgeführten Themen nicht als allumfassend. Sehr gern konzipieren wir auch weitere Seminarinhalte.

Neuigkeiten

Ihr Weg zu uns

Render-Time: 0.126775