Mittwoch, 24.04.2019

Snoezelen ... im Wiesengrund

Wohlbefinden durch Gemütlichkeit, Lichteffekte, Melodien und Düfte

Seit Mitte April 2019 hat der Wiesengrund einen eigenen Snoezelen-Raum. Dieser wurde von einem Mitarbeiter-Team liebevoll gestaltet und ausgestattet und steht ab sofort unseren Bewohnern zur Verfügung.

Unter Snoezelen, eine von zwei Zivildienstleistenden in den Niederlanden 1978 zusammengestellte Phantasieschöpfung aus den beiden niederländischen Verben "snuffelen" (kuscheln, schnuffeln) und "doezelen" (dösen), wird der Aufenthalt in einem gemütlichen und angenehm warmen Raum verstanden, in dem bequem liegend oder sitzend und umgeben von leisen Klängen und Melodien, Lichteffekte betrachtet werden. Das gezielt ausgesuchte Angebot steuert und ordnet die Reize, weckt Interesse, ruft Erinnerungen hervor und lenkt Beziehungen.

Das Snoezelen soll immer Wohlbefinden erzeugen. In der ruhigen Atmosphäre werden den Menschen Ängste genommen und sie fühlen sich geborgen. Das Snoezelen dient der Verbesserung der sensitiven Wahrnehmung und zugleich der Entspannung. Zur Ausstattung des Raumes gehren meist unterschiedliche Lichtquellen und Projektoren, die verschiedenartige visuelle Effekte erzeugen wie Wassersäulen, eine Farbdrehscheibe, sich an der Raumdecke langsam drehende Spielgelkugeln sowie eine bequeme Sitz- und Liegelandschaft. Der Snoezelenraum kann von wohlriechenden Düften durchflutet sein. Bilder zum Träumen kommen in Verbindung mit ausgewählter Entspannungsmusik zum Einsatz.

Alle Sinne werden hier über verschiedenes Material stimuliert: das Sehen, Hören, Tasten, Riechen und Schmecken - entweder einzeln oder in Kombination - je nach Wunsch und Vorlieben.

Folgende Ziele können durch das Snoezelen erreicht werden:

  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Zugang und Kommunikationsmöglichkeiten finden
  • Individuelle Bedürfnisse erkennen und befriedigen
  • Interesse wecken
  • Wohlbefinden erzeugen
  • Beschäftigung
  • Förderung von Vertrauen und Entspannung
  • Neue Wahrnehmungsdimensionen erleben
  • Vertrauensvollere Entwicklung einer Beziehung

Render-Time: 0.247187