Dienstag, 18.06.2019

Viele Weiterbildungen am Stegelchen in Herdorf

Großes Interesse der Mitarbeiter

Es freut uns sehr, dass die Mitarbeiter am Stegelchen so viel Interesse zeigen, sich in ihrem Beruf weiter zu bilden. So haben sich Frau Bieler und Frau Manus als Palliativ Care Fachkraft ausbilden lassen. Sie können jetzt in ganz besonderer Weise auf die Bewohner mit starken Schmerzen eingehen und sie auf ihrem letzten Weg individuell versorgen. Auch der Kontakt zu Ärzten und auch die Begleitung der Angehörigen wurden geschult. Wir freuen uns sehr, dass wir nun in dem Bereich, der uns sehr am Herzen liegt, mit Experten ausgestattet sind.

Im Weiteren freuen wir uns, dass Frau Jung aus der Verwaltung nun neue Mitarbeiter als Kaufmann/-frau für Büromanagement ausbilden darf. Wir gratulieren ihr herzlich zur bestandenen Prüfung zum Ausbilder.

Auch die Mitarbeiter der sozialen Betreuung sind immer daran interessiert, den Bewohnern aktuelle und fachlich angepasste Betreuungsangebote zu bieten. So hat Herr Matsoukalidis in den letzten Monaten immer wieder Schulungstage besucht, um den Bewohnern im Bereich der Bewegung und Motorik neue Angebote schaffen zu können. Auch hat er sich im Thema "Rollator-Tanz" weitergebildet und kann gemeinsam mit den Bewohnern die Fertigkeiten mit und um den Rollator üben und im Blick auf das Sturzrisiko den Gefahren entgegenwirken.

Frau Malkemper besucht über das Jahr verteilt Schulungen zum Thema "Gut zusammenarbeiten". Sie informiert sich über die Gestaltung und Organisation der gemeinsamen Arbeit mit Ehrenamtlichen und die Qualifizierung dieser für die Einrichtung und den bestimmten Einsatzbereich.

Render-Time: 0.236702