Freitag, 20.12.2019

Dankeschön an unsere Ehrenamtlichen vom Seniorendorf Stegelchen

Auf sie kann man sich immer verlassen

Danke sagen - das wollten die Mitarbeiter und Bewohner nun den Ehrenamtlichen vom Seniorendorf Stegelchen. Die Gruppe von Engagierten bringt sich ganz unterschiedlich verteilt über das Jahr im Haus und für die Bewohner ein.

Seien es die regelmäßigen Treffen mit Gedächtnistraining und Gesellschaftsspielen, die Singstunde, das Waffelbacken, der Thekendienst am Sommerfest, die Mitarbeit im Freundeskreis oder die ganz individuellen Besuche der einzelnen Bewohner. Diese Angebote und Hilfe kommt immer den Bewohnern zugute und dafür wollten die Verantwortlichen am Seniorendorf "Herzlichen Dank!" sagen.

Dieses Dankeschön wurde mit einem extra angerichteten Mittagsmenü aus der hauseigenen Küche zum Ausdruck gebracht. Die Küchenmitarbeiter versüßten den Gästen mit leckerer Gänsekeule und fein Geschnetzeltem sowie einer cremigen Schokomousse zum Dessert die Laune.

Zum Höhepunkt des Mittags kam es, als die Ehrenamtlichen selbst zu den Musikinstrumenten griffen und gemeinsam mit der Gruppe Weihnachtslieder sangen. Fröhlich verabschiedeten sich alle in die Feiertage und ins neue Jahr.

Herzliche Einladung an Sie, wenn Sie sich selbst angesprochen fühlen oder jemanden kennen, der sich für die Senioren am Stegelchen engagieren möchte. Schreiben Sie eine Mail an julia.malkemperseniorenwerk.de oder rufen Sie an unter Telefon 02744 933317.

Ganz besonders auf das nächste Jahr freut sich Frau Julia Malkemper, Leitung der sozialen Betreuung. Sie möchte das Thema "Ehrenamt am Stegelchen" zu einem neuen Projekt machen. Sie will sich aktiv auf die Suche nach neuen Interessierten machen und die bereits Engagierten intensiver bei ihren Aufgaben begleiten.

Render-Time: 0.367169