Dienstag, 02.07.2019

Erstes Straßenfest des Sonnenhofs im Obertor in Ilfeld

Reger Zuspruch und ausgelassene Stimmung bei Sommerwetter

Am Freitag, dem 28. Juni 2019, lud das Seniorenpflegeheim Sonnenhof zum ersten Straßenfest ein und öffnete sogleich seine Pforten für interessierte und neugierige Besucher.

Neben den Bewohnern des Hauses sowie deren Angehörigen folgten zahlreiche Gäste den vorausgegangenen Einladungen. Viele Buden und Stände säumten die Straße entlang des Obertores, die im Bereich der Pflegeeinrichtung abgesperrt war. Die Besucher erwartete an diesem Tag ein vielfältiges Programm aus Mit-Mach-Aktionen, Livemusik sowie herzhaften und erfrischenden Spezialitäten.

Von Bratwurst, Kaffee und Kuchen über Zuckerwatte und Eis bis hin zu Cocktails gab es an diesem Nachmittag für jeden Gaumen etwas. Viele ortsansässige Vereine der Gemeinde Harztor, Mitarbeiter des Sonnenhofs sowie auch die Freiwillige Feuerwehr Ilfeld präsentierten sich mit Ständen und luden so die Besucher zum Beispiel zum "Ablöschen", Glücksraddrehen oder Dosenwerfen und vielem mehr ein.

Pflegedienstleiterin Stefanie Wienrich, welche das Fest ins Leben rief, war begeistert vom regen Zuspruch und der ausgelassenen Stimmung. Ihr Dank gilt allen mitwirkenden Vereinen, Privatleuten sowie Mitarbeitern des Sonnenhofs, die diesen Tag zu einem ganz besonderen Tag gemacht haben.

Wir bedanken uns bei: Förderverein Grundschule Ilfeld, Förderverein Waldbad Ilfeld, Förderverein KITA Ilfeld "Kleine Strolche", St. Georg Pub-Eiscafé Klee, Marco Funke, SV Ilfeld Abteilung Fußball, Apotheke "An der Harzquerbahn", Freiwillige Feuerwehr Ilfeld, Petra Gerlach "Zukunft Harztor", VDK Ilfeld sowie Fleischerei Fessel.

Render-Time: 0.229878