Dienstag, 21.05.2019

Architekten im Sonnenhof

Miniatur entsteht Stück für Stück

Im Maßstab 1:200 wird das Seniorenpflegeheim Sonnenhof Ilfeld seine 2. Neuauflage erleben.

Ergotherapeutin Sabine Weber aus der sozialen Betreuung hat sich ein Ziel gesetzt, welchem sie Stück für Stück immer näher rückt. Immer dann, wenn die Umstände und die Zeit es erlauben und die mithelfenden Bewohner in Stimmung sind, immer dann wird ein bisschen mehr "Sonnenhof" entstehen, errichtet, erbaut.

Das Modell, welches aus Sperrholz gefertigt wird, eignet sich bestens für die Arbeit mit Klein(st)-Gruppen, die gerne "mit zupacken", gerne mit Holz arbeiten und das Bedürfnis haben, etwas tun zu müssen. Sicher ist es ein wenig Fitzelei, die vielen Fenster oder Türöffnungen mit der Laubsäge auszusägen oder auszuschleifen. Dennoch macht es immer wieder Freude, zu sehen, wie die Bewohner mit Eifer und Konzentriertheit an die Arbeit herangehen.

In regelmäßigen Abständen werden wir in Zukunft vom Miniatur-Sonnenhof berichten.

Render-Time: 0.24525