Montag, 10.05.2021 Sonnenhof

Maibaumsetzen im SONNENHOF!

Zum 1. Mai in diesem Jahr lud Musikgeragoge Danny Kais die Damen und Herren des Sonnenhofes zum gemütlichen Beisammensein ein.

Ab 10:00 Uhr hieß es, den Maibaum aufzustellen, dieses zu begießen und anschließend die Geschichte vom Holzmichl musikalisch zu erzählen. Gesagt, getan. Doch bevor die Herren unter Beifall der anwesenden Damen den Maibaum aufstellten, stieß man erst mit einer gut gekühlten Maibowle an.

Nach dem Spektakel um das Aufstellen des fünf Meter hohen Fichtenstammes, widmete man sich dem musikalischen Part. Neben traditionellen Liedern, die den Wonnemonat Mai willkommen hießen, wurde die Geschichte vom Holzmichl erzählt. Vom vielen Arme heben und „ja er lebt noch“ Gesängen, wurde man ganz hungrig, sodass sich nach anderthalbstündigem Programm die Runde im Sonnenstübchen auflöste. Anschließend freute man sich auf ein leckeres Mittagsmahl, welches an festlich eingedeckten Tischen, gern auch mit einem Glas Wein oder Bier, zu sich genommen wurde. 

Render-Time: 0.206108