Dienstag, 11.02.2020

Entspannung im Sonnenhof

Bleib mal locker!

Heutzutage eine Aussage, die nicht immer einfach umzusetzen ist. Für den gesunden Menschen, ob im Privat- oder Berufsleben, gibt es immer wieder Phasen, in denen es heißt, einen kühlen Kopf zu bewahren. Herausforderungen gilt es täglich im Pflegeberuf/Alltag zu meistern. Aber auch der kranke oder verwirrte Mensch begibt oder befindet sich oftmals in Extremsituationen, aus denen er rausgeholt und auf emotionaler Ebene wieder aufgefangen und beruhigt werden muss. Auf dem geschützten Bereich des Seniorenpflegeheims Sonnenhof in Ilfeld sowie auch auf den anderen Wohnbereichen des Hauses wird es künftig gezielte Angebote zum Thema Entspannung geben.

Doreen Rambow aus dem Team der sozialen Betreuung hat ihre Urkunde als Entspannungspädagogin sowie ein Zertifikat als Kursleiter für progressive Muskelentspannung erhalten. Einrichtungsleiterin Kerstin Schmidt sowie Danny Kais, Leitung der sozialen Betreuung, freuen sich über zusätzliche Angebote, welche Bewohner und Personal zugute kommen sollen. Gruppenstunden, Einzelbeschäftigungen, Kurse zu Aromatherapie, Qi Gong, das Arbeiten mit Farben und Düften im Entspannungsbereich, Phantasiereisen, Atemtechniken und Stressbewältigung, werden das Seniorenpflegeheim Sonnenhof um ein weiteres bereichern.

Render-Time: -0.497236