Freitag, 27.09.2019

Waffeln backen im Gutspark

Leckerer Duft zieht durch das Haus

Wenn die Tage dunkler und damit kürzer werden, wenn die Winde stärker und die Blätter bunter werden, wenn die Temperaturen langsam sinken und wir unsere dicke Kleidung im Schrank nach vorne holen, dann ist er da - der Herbst.

In dieser schönen Jahreszeit verbringen wir wieder mehr Zeit in unseren Räumlichkeiten und versuchen, uns das so gemütlich wie möglich zu machen, zum Beispiel mit einer Tasse Kaffee und einer frisch gebackenen Waffel.

Das Waffelbacken findet einmal im Monat auf jedem Wohnbereich statt und ist für alle Bewohner offen. Die Mitarbeiterinnen der Sozialen Betreuung bekommen den Teig frisch hergestellt aus unserer hauseigenen Küche und richten jeden Teller mit viel Liebe her. Neben der Waffel finden dann Sahne, Früchte und bunte Streusel ihren Platz.

Ein schöner Nebeneffekt dieses gemütlichen Nachmittages ist vor allem der leckere Waffelgeruch, der sich über den ganzen Wohnbereich verteilt und dadurch zusätzlich den ein oder anderen Bewohner oder Mitarbeiter anlockt.

Es ist immer wieder schön, zu sehen, wie sehr Essen verbindet.

Render-Time: 0.298702