Freitag, 29.04.2022 Akademie

Weiterbildung zur „Fachkraft in der Altenpflege“ an der Seniorenwerk Akademie Hannover

Am 25.04.2022 begann eine 90 Unterrichtseinheiten umfassende Weiterbildung für ausgebildete Heilerziehungspfleger zur „Fachkraft in der Altenpflege“.

Weiterbildung zur „Fachkraft in der Altenpflege“ Seniorenwerk Akademie Hannover
Weiterbildung

Seit der Einführung der generalistischen Pflegeausbildung 2020 dürfen die sog. vorbehaltenen Tätigkeiten nach §4 PflBG ausschließlich von examinierten Altenpflegern bzw. Gesundheits- und Krankenpflegern durchgeführt werden. 

Diese Weiterbildung umfasst 90 Stunden theoretischen Unterricht, welcher entsprechend den Vorgaben des Thüringer Landesverwaltungsamtes modular aufgebaut ist. Der Lehrgang endet mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung und befähigt die Absolventen diese vorbehaltenen Tätigkeiten, wie zum Beispiel die Erhebung und Feststellung des individuellen Pflegebedarfs, die Organisation, Gestaltung und Steuerung des Pflegeprozesses sowie die Analyse, Evaluation, Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege durchzuführen. 

Ein weiterer Kurs wird am 07.11.2022 in Hannover beginnen, sollten Sie Fragen zur Kursorganisation oder zum Lehrinhalt haben, können Sie sich sehr gern an die Kursleitung Frau Andrea Kruse (Andrea.KruseSeniorenwerk.de) wenden.

Render-Time: 0.086585