Mittwoch, 06.01.2021 Herminenhof

Weihnachten im Herminenhof

Die Durchführung der üblichen, großen Weihnachtsfeier mit Angehörigen und Freunden gestaltete sich aufgrund der Pandemielage in Deutschland schwierig.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich im Vorfeld ausgiebig Gedanken gemacht, wie den Bewohnerinnen und Bewohner trotz aller Umstände ein schönes Weihnachtsfest bereitet werden kann.

Am Heiligabend fand die diesjährige Weihnachtsfeier im Herminenhof statt.
Leider ohne Angehörige, dafür mit umso mehr Einsatz und Freude der Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Mitarbeitenden.

Auf den Wohnbereichen wurde mit viele Liebe zum Detail weihnachtlich dekoriert. Auch die Bescherung durfte natürlich nicht fehlen… jede Bewohnerin und jeder Bewohner bekamen persönlich vom Weihnachtsmann eine kleine Aufmerksamkeit überreicht. Der Weihnachtsmann wurde überall mit großen Augen und Beifall begrüßt.

Am Nachmittag wurde auf den Wohnbereichen, in Kleingruppen mit ausreichend Abstand, gefeiert. Bei Kaffee und Kuchen wurde die Weihnachtsgeschichte vorgelesen, ein Weihnachtsquiz gerätselt und viel Weihnachtliche Stimmung verbreitet.
Am Abend gab es, ganz traditionell, selbstgemachten Kartoffelsalat mit Würstchen aus der hauseigenen Küche.

Render-Time: 0.076246