Montag, 11.03.2024

Seniorenwerk Herminenhof: Weltfrauentag in Bückeburg

Wenn Blumen ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Am 8. März wurde der Weltfrauentag im Seniorenpflegeheim Herminenhof in Bückeburg gebührend gefeiert! Das Team der sozialen Betreuung hat alle weiblichen Bewohnerinnen des Hauses mit einer liebevoll ausgewählten Rose überrascht, und dabei für das ein oder andere Freudentränchen und vor allem viele strahlende Gesichter gesorgt.

Aber nicht nur die Bewohnerinnen wurden bedacht – auch die engagierten Mitarbeiterinnen wurden an ihrem Ehrentag nicht vergessen. Einrichtungsleiter Oliver Weiß überreichte persönlich jeder einzelnen Mitarbeiterin eine Rose, um seine tiefe Wertschätzung auszudrücken. Und er versicherte, dass er nicht nur am Weltfrauentag, sondern dauerhaft dankbar für die hervorragende Arbeit des weiblichen Personals im Herminenhof ist.

Blumen sind ein Symbol der Wertschätzung - danke an das gesamte Team und alle Frauen im Herminenhof. Eure Hingabe und euer Engagement machen den Herminenhof zu einem besonderen Ort!

Hier mehr zum Seniorenwerk Herminenhof

Render-Time: 0.079199075698853