Montag, 03.05.2021 Am Gutspark

Herstellen von Fruchtböden im Gutspark

Das Backen auf den Wohnbereichen ist schon lange ein fester Bestandteil des Beschäftigungsprogramms der Sozialen Betreuung.

Die BewohnerInnen unseres Wohnbereichs Seelhorst haben im April gemeinsam Fruchtböden hergestellt. Zuerst wurden die Früchte gewaschen und klein geschnitten. Mit Freude verstrichen sie im Anschluss den warmen Vanillepudding auf den Böden. Zum Schluss wurden die Früchte mit einem Löffel aufgetragen und mit einem Guss überzogen. Das nennt man Teamarbeit!

Die AlltagsbegleiterInnen sorgen in Zusammenarbeit mit der hauseigenen Küche immer wieder dafür, dass neue Rezepte oder Ideen umgesetzt werden können. Im Fokus steht dabei das gemeinsame Herstellen der Kuchen, Muffins oder Kekse. Die TeilnehmerInnen fördern und erhalten so mit Spaß ihre Fein- und Grobmotorik. Wenn später dann der Duft vom Selbstgebackenen den Flur herunterzieht, freut sich wirklich jeder auf den Nachmittag, denn dann kann der Kuchen gemeinsam gekostet werden. Für manche ist das der schönste Teil des Gruppenangebotes.

Render-Time: 0.080138