Wohngruppe für Senioren mit Demenz im Landkreis Nordhausen

Menschen mit Demenzerkrankung haben oft Probleme dabei, sich in ihrer Umwelt zurechtzufinden, haben aber häufig einen ausgeprägten Bewegungsdrang. Sie können Lärm, Unruhe und ein unbekanntes Umfeld nicht verarbeiten und brauchen Rückzugsmöglichkeiten. Deshalb haben wir im Asternhof in Ellrich eine Wohngruppe speziell für Menschen mit Demenz- oder Alzheimererkrankung eingerichtet, in dem sich die Bewohner geborgen fühlen können.

Besonderheiten der Wohngruppe für demenzkranke Bewohner

Die Besonderheiten der Dementen- und Alzheimerwohngruppe des Asternhofes liegen in der Übersichtlichkeit des Wohnbereiches, dem klar erkennbaren Lebensraum, einer weitestgehend selbstbestimmten Gestaltung des Tagesablaufes sowie in der Vertrautheit durch Zuordnung von ständigen Betreuern.

So werden die Beeinträchtigungen des täglichen Lebens gemindert und aus dem Pflegeheim wird eine „Heimat für das Alter“. Der Verlust vertrauter Kontakte wird leichter bewältigt, weil der Aufbau neuer Beziehungen erleichtert wird. Damit sich verwirrte Menschen ohne Begleitung im Garten aufhalten können, ist im Asternhof ein weglaufsicherer, gefährdungsarmer Freibereich („therapeutischer Garten“) ebenerdig als Rundweg angelegt worden. So erreichen Betroffene mit einem ausgeprägten Bewegungsdrang, sogenannte „Wegläufer“ ganz von selbst wieder ihren Ausgangspunkt und können sich trotzdem bewegen.

Lesen Sie mehr über:

Haben Sie Fragen zu unserem Pflegeheim in Ellrich? Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gern telefonisch unter 036332 7210 oder per E-Mail an asternhofseniorenwerk.de weiter.

Impressionen

Render-Time: 0.248122