Donnerstag, 02.04.2020 Akademie

Kreativität in der Akademie

Nesteldecken und Sensisäckchen für Bewohner und Klienten

Aufgrund der aktuellen Situation und den damit einhergehenden Einschränkungen in der Akademie finden momentan keine Seminare und Weiterbildungen statt.

Die Zeit wird kreativ genutzt und in der Akademie wurden Nesteldecken und Sensisäckchen für unsere Bewohner und Klienten genäht. Nesteldecken sind speziell für Demenzpatienten konzipierte Decken aus verschiedenen Stoffelementen, wie zum Beispiel Baumwolle, Cord, Leder, Fell und Flanell, die aufgrund ihrer unterschiedlichen Oberflächenstrukturen auch verschiedene Fühlerfahrungen liefern. Auf diesen Decken werden außerdem unterschiedliche Elemente zur Anregung der Feinmotorik oder der Auge-Hand-Koordination, wie zum Beispiel Reißverschlüsse oder Knöpfe, vernäht.

Darüber hinaus wurden auch sogenannte Sensisäckchen genäht, welche in der Aktivierungssituation genutzt werden können. In den Säckchen befinden sich bekannte Gegenstände, welche von den demenziell veränderten Menschen lediglich erfühlt werden sollen. Diese bekannten Gegenstände (können Wäscheklammern sein) regen zum Austausch an wie zum Beispiel deren ursprüngliche Verwendung.

Die Nesteldecken und Sensisäckchen zur Aktivierung werden dann bald an alle Seniorenwerk Pflegeeinrichtungen, an die Mitarbeiter der sozialen Betreuung, verteilt und die Bewohner werden hoffentlich viel Freude daran haben.

Render-Time: 0.100726