Montag, 26.08.2019 Akademie

Start der Weiterbildung zur Praxisanleitung II 2019 in der Akademie

Methodische und didaktische Grundlagen sowie rechtliche Aspekte in der Ausbildung

Der neue Schulungsraum in Ellrich
Die Teilnehmer des Praxisanleiterkurses

Am 20. August 2019 startete in den neuen und modernen Räumen der Seniorenwerk Akademie Ellrich die zweite Weiterbildung für Pflegekräfte zur Praxisanleitung in diesem Jahr.

Insgesamt 23 Teilnehmer/innen begannen diesen staatlich anerkannten Weiterbildungslehrgang, um ihre persönlichen Fähigkeiten zur praktischen Anleitung von Schülern in den Pflegefachberufen sowohl theoretisch als auch fachpraktisch zu untermauern. Die Teilnehmer kommen aus dem Südharzklinikum Nordhausen, der Diakonie Elbingerode und dem DRK Ortsverband Nordhausen.

Dieser Kurs umfasst letztmalig 224 Unterrichtseinheiten, bevor durch die gesetzlichen Änderungen im Zuge der "generalistischen Zusammenlegung" der Pflegeberufe (Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Kinderkrankenpflege) die Mindestanforderungen auf 300 Stunden Theorieunterricht ansteigen. Im Fokus des Kurses liegen methodische und didaktische Grundlagen, rechtliche Aspekte in der Ausbildung und Begleitung von Schülern sowie die optimale Verzahnung von Theorie und Praxis im individuellen Lehr- und Lernprozess in spezifischen Anleitungssituationen.

Für den im März 2020 beginnenden nächsten Weiterbildungslehrgang, dann nach den neuen angepassten Vorgaben des Landesverwaltungsamtes, können Sie sich bereits jetzt anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt.

Für weitere Fragen, Anregungen und Anmeldungen steht Ihnen Frau Kruse unter der Telefonnummer 036332 723070 und per E-Mail unter veronika.kruseseniorenwerk.de gern zur Verfügung.

Render-Time: 0.080674